Eiablage des Weibchens:   Auf dem Eiablagehügel gräbt das Tier mit seinen Hinterbeinen eine tiefe Mulde in die es die Eier ablegen wird. Nach getaner Arbeit wird das Loch wieder verschlossen, so dass kaum erkennbar ist, dass hier ein Nest zu finden ist.
Eiablage des Weibchens auf einem Eiablagehügel.
Diese Seite befindet  sich noch  in der Überarbeitung  und Erweiterung!